HYCON Hydraulische Tauchpumpen

 

Die HYCON Tauchpumpen werden zum Fördern von Klarwasser, Schmutzwasser oder Schlamm auf Baustellen, in überfluteten Gruben, in Kellern und Brunnen usw. eingesetzt.

 

Hydraulische Tauchpumpen sind für die hohen Anforderungen in der Bauindustrie ausgelegt. Die durchdachte Flügelradkonstruktion der Pumpe sorgt dafür, dass Partikelgrößen von bis zu 74 mm für die Pumpe unschädlich sind.

 

Das oben liegende Flügelrad versetzt das Wasser in eine kreisförmige Bewegung und durch die Zentrifugalkraft bildet sich ein kegelförmiges Luftzentrum.

 

Auf diese Weise besteht nur sehr wenig Berührung zwischen Wasser und Flügelrad und der Verschleiß ist im Vergleich zu anderen Pumpenarten erheblich geringer. 

 

Die Pumpen haben eine sehr große Kapazität – bis zu 120 m³ pro Stunde. Kann an HYCON Hydraulikaggregate oder Bagger, LKWs, Schlepper usw. angeschlossen werden.

 

 

 

Weitere Merkmale:

  • Keine elektrischen Kabel
  • Sehr leistungsstark bei kompakter Größe und geringem Gewicht
  • Wenig Verschleißteile – weniger Service
  • Hydraulikmotor mit Direktantrieb für lange Lebensdauer der Pumpe
  • Es sind keine Anweisungen erforderlich.
  • Zum Anschließen an HYCON HPP, Bagger, Lader etc.
  • Förderhöhe 30 m (2“), 20 m (3“), 22 m (4“)
  • Partikelgröße ø 38-74 mm je nach Pumpengröße

HYCON Tauchpumpen

Erstklassige Qualität und Leistung!

Download

HYCON Tauchpumpen Prospekt

Sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen bei der Suche nach einem Händler in Ihrer Nähe helfen können.

+45 9647 5200 / hycon@hycon.dk